Art & Food Market

Der Sommer ist endlich in der Schweiz angekommen und die Luft sprüht wieder vor Kreativität. Auch wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir euch diese Jahreszeit noch schmackhafter machen können. Daraus entstand die Idee des Sihlcity Markets. Ende August findet dieser erstmals unter dem Motto „Art & Food“ in Sihlcity statt. Wer Abwechslung sucht und Lust auf was Neues hat, ist bei unserem Market genau richtig: Junge, etablierte, lokale und auch internationale Künstler stellen ihre Kreationen im Bereich Art in einer eigens für den Sihlcity Market angefertigten Schiffscontainer-Landschaft vor. Jedoch nicht nur das: Wir bieten euch zusätzlich eine breite Auswahl an kulinarischen Gerichten. Wer also nach all den langen Sommernachtspartys Lust hat, sowohl Geist als auch Körper zu inspirieren und was Neues auszuprobieren, ist herzlich willkommen am Sihlcity Market Art & Food.

Zusätzlich zum umfangreichen Angebot vom Art & Food Market erwarten euch an diesem Event weitere spannende Highlights. Dein persönliches Fotoshooting, Musik, Live-Bemalung und viele weitere Shows werden euch begeistern und einen Besuch auf jeden Fall lohnenswert machen.

Der Sihlcity Market Art & Food findet vom Mittwoch, 24. August bis Samstag, 27. August 2016 statt.

Maximum Art Highlights

Im Mittelpunkt des Markets stehen die besten Aussteller im Bereich Art und Food. Künstler aus allen Bereichen und Food Artisten werden dich verzaubern. Doch nicht nur das - am Market finden auch täglich Live-Performances statt und du hast exklusiv die Möglichkeit mit der Kunst zu interagieren. Dario de Siena und Raba Graphics werden vor Ort ein Kunstwerk erstellen und du kannst hautnah mit dabei sein und zuschauen, wie ein Meisterwerk entsteht. Musikalisch wird der erste Abend von DJ Kurtis begleitet und am Wochenende hast du gar die Möglichkeit dich selbst ins richtige Licht zu rücken: In einem Container findet ein Live-Shooting statt, in welchem wir von allen Besuchern ein kunstvolles Portrait kostenlos erstellen werden. Zudem ist auch Celine Quadri vor Ort, sie wird dein gekauftes Shirt, deine Wasserflasche oder deinen neuen Kühlschrank direkt auf dem Kalanderplatz individualisieren und verschönern. Und das alles kostenlos!

Ausserdem findet gleichzeit das summerlab im Folium direkt auf dem Kalanderplatz statt. Das summerlab verfolgt eine relevante und sozio-kulturelle oder gesellschaftspolitische Frage einer aktuellen Debatte und bietet eine Plattform um die Frage auf einer multidisziplinären Ebene zu hinterfragen. Das summerlab 2016 beschäftigt sich mit der Darstellung und Wahrnehmung von MigrantInnen basierend auf der Theorie des „Framings“. Neben einer Ausstellung mit Beiträgen bieten Workshops, eine Tanzperformance, eine Podiumsdiskussion und Videoscreenings die Möglichkeit sich mit der Thematik vertieft auseinanderzusetzten.

sihlcity